US-Dollar/Yen-Kurs im Aufwärtstrend

Der Dollar/Yen-Kurs steigt weiter an. Der Kurs überschritt sogar die 100 Yen-Marke.

Der US-Dollar/Yen-Kurs gewinnt aktuell weiter an Wert. Infolge eines starken Aufwärtstrends notiert der Kurs momentan sogar knapp über 103 Yen je US-Dollar.

Ein Grund für die Abwertung des japanischen Yen ist die derzeitig sehr lockere Geldpolitik in Japan. Medienberichten zufolge will die Bank of Japan innerhalb von zwei Jahren die Inflationsrate auf das Niveau von etwa zwei Prozent bringen, da die japanische Wirtschaft seit mehreren Jahren eine chronische Deflation verzeichnet.

Wie diese Woche bekannt wurde, ist die japanische Wirtschaftsleistung im ersten Quartal 2013 stärker als erwartet angestiegen. Das japanische Cabinet Office teilte mit, dass das sich das Bruttoinlandsprodukt im Quartalsvergleich um 0,9 Prozent erhöhte. Erwartet worden war ein Wachstum von 0,7 Prozent.

Seit Anfang April befindet sich der US-Dollar/Yen-Kurs in einer Aufwärtsbewegung. Er konnte sich von rund 93 Yen je Dollar Anfang April auf 100 Yen Mitte Mai steigern. Aktuell notiert der Kurs bei 103,2400 Yen je US-Dollar.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.